Gröpelinger Sommer 2011 – Das Fest im Bremer Westen

Das erste Juliwochenende im Bremer Westen rückt näher und damit auch der Gröpelinger Sommer: Zum bereits elften Mal verwandelt sich die gesamte Lindenhofstraße in eine große Kultur-, Aktions- und Flaniermeile. Von Samstag, den 2.7. um 14 Uhr, bis Sonntag, den 3.7. um 18 Uhr, laden über dreißig Bands, Tanzgruppen und Kleinkünstler zu einem angenehm vielfältigen Spektakel ein.
Lokale Shows und Bremer Lieblinge werden auf der Bühne am Bibliotheksplatz und der Pier2-Akustik-Bühne an der Ecke Pastorenweg serviert: Die Kinderliedermacher Zaches und Zinnober, New Country mit The Daltons, die türkischsprachige Folk-Band Baba Makkas oder auch die diesjährigen Live-in-Bremen-Gewinner The Dashwoods kommen zum Gröpelinger Sommer. Rund 150 Akteure und mehr als 40 Vereine und Einrichtungen bieten an zwei Tagen lustige Mitmach-Aktionen für Jung und Alt, leckere Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und vieles Schönes zum Entdecken.

Besondere Erlebnisse sind zum Beispiel das einmalige Auftakt-Konzert mit The Bobbies in der Justizvollzugsanstalt Oslebshausen am Freitagabend, die traditionelle interreligiöse Feier der evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden am Sonntagmorgen oder auch eine Fahrt mit dem Borgward-Oldtimer-Bus der BSAG.

Der Einzelhandel im Bremer Westen beteiligt sich an dem Gröpelinger Sommer mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 und 18 Uhr: Von der Gröpelinger Heerstraße bis zum Walle-Center und von der Lindenhofstraße bis zur Waterfront öffnen die Geschäfte ihre Türen. Veranstaltet wird das Sommerfest vom Gröpelinger Marketing und Kultur vor Ort. Infos unter https://www.groepelingen.de oder Tel 0421 – 2777077.

Kommentare sind geschlossen.