Ein Stadtteil in Bewegung – Anmeldungen werden jetzt entgegen genommen

Unter dem Motto „Ein Stadtteil in Bewegung“ verwandeln sich Gröpelingen und Oslebshausen am 7. und 8. Juli wieder in eine bunte Aktions-, Sport-, Informations-, Kultur- und Bummellandschaft. Ein vielfältiges Programm made-in-Gröpelingen mit Informations- und Spielständen der Institutionen und Vereine, Theateraufführungen, walkacts und viel Musik laden die Besucher zum Flanieren, Schauen und Verweilen ein, die in den vergangenen Jahren zu Tausenden kamen.

„Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“ so Stadtteilmanagerin Karoline Lentz “ die große Open-Air-Veranstaltung wird ein Schaufenster für unseren liebens- und lebenswerten Stadtteil sein. Etliche Einrichtungen gestalten und bereichern das abwechslungsreiche und attraktive Programm für die ganze Familie.“

Zwei Tage lang bieten Gewerbetreibende, Institutionen, Kunsthandwerker und Vereine in der Lindenhofstraße vom Ohlenhofplatz bis zur Stadtbibliothek West Informationen und Unterhaltung von Sport bis Kultur sowie kulinarische Genüsse an.

Zahlreiche Anmeldungen sind bereits eingegangen, und weitere Gruppen, Gewerbetreibende und Einrichtungen, die ebenfalls noch an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich bis Anfang Mai im Torhaus Nord noch anmelden. Die Unterlagen sind von der website https://www.groepelingen.de abzurufen bzw. können beim Gröpelinger Marketing e.V. unter der Telefonnummer 2 77 70 77 angefordert werden.

Zur gemeinsamen Vorbereitung der Veranstaltung laden Gröpelinger Marketing e.V. und Kooperationspartner Kultur Vor Ort e.V. am 24. April um 19 Uhr in die Gaststätte Zum Turaner, in der Lissaer Straße 58, Bezirkssportanlage Gröpelingen, ein.

Kommentare sind geschlossen.