Tag der Städtebauförderung

Am Samstag, den 21. Mai ist bundesweit „Tag der Städtebauförderung“.
Ziel ist es, die Erfolge der Städtebauförderung als wichtiges von Bund, Ländern und Kommunen finanziertes Investitionsprogramm für unsere Städte zu zeigen. 2015 haben fast 600 Städte und Gemeinden in Deutschland am Tag der Städtebauförderung mitgewirkt. Dieses Jahr sind auch Bremen und Bremerhaven dabei und Bremen konzentriert sich auf Gröpelingen. Am Ohlenhofplatz (Gröpelinger Heerstraße/Beim Ohlenhof/Ritterhunder Straße) werden vielfältige Mitmach-, Informations- und Diskussionsangebote zur Stadterneuerung Gröpelingens stattfinden und von hier aus starten diverse Exkursionen, um Gröpelingen zu entdecken.

Bereits am Tag zuvor, am 20. Mai 2016 möchten wir Sie zur Informationsveranstaltung „Ökonomischer Nutzen von Stadterneuerung und Stadtentwicklung – Struktureffekte durch Städtebauförderung im Land Bremen“ einladen. Die Veranstaltung findet von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Union Brauerei, Theodorstraße 12/13 in Bremen Walle statt.

Weitere Informationen zum Tag der Städtebauförderung in Gröpelingen sowie ein Plakat und die Einladung zur Veranstaltung finden Sie hier aufgeführt:

Kommentare sind geschlossen.