Projektfamilie Knüpfwerk

Projektfamilie „Knüpfwerk“:
„Missing Links“ zwischen Räumen und Kulturen schließen

icon_Projektfamilie-KnuepfwerkAnalysen zeigen Gröpelingen als einen Stadtteil der Barrieren und Inseln. Diesen Tendenzen soll entgegen gewirkt werden, indem Querverbindungen (Wege) im Stadtteil verbessert und Verflechtungen mit der übrigen Stadt ausgebaut werden. Besondere Chancen werden gesehen in der Lage Gröpelingens zwischen Weser und Blockland, in der Nähe zur florierenden Überseestadt, in der Anbindung des alten Oslebshauser Ortskerns an die neuen Versorgungsangebote, aber auch in einer Ausweitung des den Stadtteil durchziehenden Sportmeile-Angebotes.

 

Gröpelingen bewegt!

Grün-blaue Wege

Wegeweiser / Infotafeln im Grünzug West

Verknüpfung zur Überseestadt

 

Staedtebaufoerderung_RGB SUBV